Projekt LMP3

Zwei Neuheiten, eine gemeinsame Vision

 

  • LMP3 G02

  • LMP3 G02

 

 

Das G-Private-Team hat als erste Mannschaft in Europa zwei brandneue Adess-03 LMP3 geordert. 
Helmut Gay, Teammanager der G-Private-Mannschaft, sieht die Fahrzeuge zunächst im Einsatz in Endurance-Serien wie der französischen VdeV, der italienischen Endurance-Serie sowie der ELMS. 

Mit Jürgen Alzen, Sebastian Stahl und Sebastian Grunert konnte man bereits versierte Rennfahrer für das Projekt gewinnen, weitere bekannte Namen werden folgen. 

Erstmalig präsentiert wird der Adess-03 LMP3 auf der hauseigenen Rennstrecke auf Mallorca. Der Circuit Mallorca wird zukünftig auch die Basis für ein gemeinsames Projekt von Adess und G-Private sein: Die Serienproduktion weiterer LMP3-Fahrzeuge in den brandneuen Werkshallen direkt auf dem Renngelände. 
Adess-Chef Chosse macht die Benefits dieser Kooperation klar: "Diese enge, gemeinsame Zusammenarbeit direkt vor Ort zwischen Hersteller und Rennteam hat für beide Seiten enorme Vorteile. Wir beide hoffen unter diesen optimalen Bedingungen eine starke Partnerschaft aufbauen zu können, um zukünftig eine sehr erfolgreiche Marke in der LMP3 bilden zu können. Zudem können wir unserer Kundschaft jederzeit Besuche und Tests unseres LMP-Projekts anbieten. 
Die Rennstrecke bei Llucmajor ist einfach und schnell erreichbar, sowie ganzjährig geöffnet. Wir können zwölf Monate lang jederzeit testen und haben dadurch keine winterbedingen Ausfälle! 

Unser Team in München ist jetzt mit Vollgas daran, den ersten Adess-03 LMP3 fertigzustellen." 

Aber nicht nur Sie als Kunde profitieren: Das gemeinsame Projekt schafft vor Ort zehn bis zwölf neue Arbeitsplätze.

 

 

Alle Bilder des ersten Teamtreffens gibt es hier in der Slideshow

  • IMGL5821p
  • IMGL5830p
  • IMGL5821p
  • IMGL5830p

Der Zusammenbau der Teile zu einem richtigen Renner ist im vollen Gange

  • IMG 1203 DxO
  • IMG 1203 DxO


Die Präsentation auf dem Circuit Mallorca am 16./17. Oktober
 
  • IMG 1664
  • IMG 1664