2015-06-28 VdeV Endurace GT in Frankreich 3h Dijon

2015-06-28 VdeV Endurace GT in Frankreich 3h Dijon

Fahrer: 

Philipp Zumstein

Manuel Zumstein

Adrian Zumstein

Das Training am Freitag wurde für das Setup genutzt.

Am Samstag beim Qualifying wurden wir 2ter in unserer Klasse.

Bei der Gesamtwertung waren wir im Mittelfeld.

Am Sonntag erfolgte der Start pünktlich um 09:00 Uhr. 

Philipp Zumstein musste beim Start 2 Plätze abgeben.

Nach einer Stunde hat Philipp Zumstein sich auf den 10. Platz vorgekämpft.

Manuel Zumstein hatte Planmäßig nach 1 Stunde und 5 Minuten den SLS vollgetankt und mit einem neuen Satz Reifen bestückt übernommen. Er hat bis zur Übergabe die Klassenführung übernommen. Gesamt hat er den 7. Platz erobert.

50 Minuten vor Schluss übergab er an Adrian Zumstein, seinen Bruder.

Adrian Zumstein fuhr sehr gute Rundenzeiten und war so weiter auf dem Weg an die Spitze.

Leider musste Adrian Zumstein 15 Minuten vor dem Ziel das Rennen wegen eines technischen Defektes beenden.